Die deutsche Hotelklassifizierung

„Die deutsche Hotelklassifizierung“ wird vom deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) durchgeführt.

Die Beteiligung der Hotels und Pensionen ist freiwillig. Unterkünfte, bei denen keine Sterne ausgewiesen sind, haben sich entweder nicht beteiligt oder die Bewertung war bei Drucklegung noch nicht abgeschlossen. Rückschlüsse auf die Qualität der Unterbringung sind bei nicht bewerteten Betrieben in diesem Zusammenhang daher nicht möglich.

Die Kategorien

Die Beherbergungsbetriebe werden in fünf Sternekategorien eingeteilt:

1-sternTourist 
2-sterneStandart 
3-sterneKompfort 
4-sterneFirst Class 
5-sterneLuxus 
superior = Superior: Deutlich mehr Wertungspunkte, als für seine Kategorie notwendig

deutsche Hotelklassifizierung